Fruchsalat mit Melone

Fruchtsalat mit Melone

 

 

Eines unserer favorisierten typischen Sommerdesserts.
Nimm zu diesem Rezept nur reife und qualitativ sehr gute Früchte. Lasse es lange genug in der Kühle durchziehen.
Du wirst von der schnellen Zubereitung und der fast explosiven Fülle an Fruchtaromen begeistert sein.

 


Melone mit Fruchtsalat ein erfrischendes Sommerdessert

Fruchtsalat mit Melone

Ein erfrischendes Sommerdessert.

Werkzeuge:

1 mittelgrosses Messer

1 Schüssel

4 kalte Teller

Rezept

Zutaten:

für 4 Personen

 

4 kleine Melonen
1 Orange (Bio)
1 Grapefruit (Bio)
1 Banane
Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren,  Äpfel oder andere Früchte
24 cl Himbeerpüree-Sauce
Meloneneis oder –Sorbet (wenn gewünscht)
etwa 12 Blätter frische Minze

 

 

Zubereitung:

 

 

1. Die Melonen halbieren, die Kernen vorsichtig mit einem Suppenlöffel auskratzen und grössere
    Fruchtfleischstücke ausstechen
2. Die Orange und die Grapefruit mit einem scharfen Messer schälen so, dass auch die weisse Haut
    entfernt wird. Entlang der inneren Seitenwänden die Fruchtfilets ausschneiden, beiseitelegen und
    den Saft in der Schüssel auffangen
3. Die Melonenstücke, die Orangen- und Grapefruitstücke, sowie die anderen Früchte in die Schüssel
    legen und im gewonnen Saft im Kühlschrank etwa eine Stunde oder mehr ziehen lassen
4. Die gekühlten Früchte in die Melone geben, mit dem Himbeerpüree übergiessen, mit einer Kugel
    Meloneneis- oder Sorbe, sowie mit den Minze Blätter garnieren

 

Bemerkung: Wenn du kleine Melonen findest, kannst du den ganzen Melonen auch einen Hut abschneiden, dann die Kernen entfernen, anschliessend das Fruchtfleisch raus brechen, die Melonen nach dem ziehen lassen der Früchte im Kühlschrank füllen und den Hut (Deckel) wieder darauf setzen.

Mach uns eine Freude: teile diesen Post auf den Social Media.

Vielen Dank.

Deine Meinung ist uns wichtig!