Kartoffelstock - selbstgemacht

Kartoffelstock stampfen

 

 

 

Kartoffelstock oder Kartoffelpüree selber machen ist keine Hexerei und ihn dauert nicht viel länger als, wenn du es aus der Tüte anrührst. Dafür schmeckt er aber um Welten besser.


Kartoffelstock eine köstliche Beilage

Kartoffelstock

Werkzeuge:

1 mittelgrosse Kasserolle

1 Gemüsemesser oder Rüstmesser

1 Rüstbrett

1 Spachtel

1 Kartoffelstampfer

Rezept

Zutaten:

für 4 - 6 Personen

 

Zutaten:

 

1 kg mehlig kochende Kartoffeln, geschält, in Würfel  geschnitten

ca. 2 dl Milch

1 dl Crème fraîche

50 g Butter

Salz und optional Muskatnuss

 

Zubereitung:

 

1. Die Kartoffeln in Salzwasser  ganz weich kochen

2. Das Wasser abgiessen und die Kartoffeln mit dem Stampfer zerdrücken

3. Die Milch mit dem Spachtel oder dem Stampfer unterrühren

4. Die Crème fraîche untermischen

5. Mit Salz und Muskat abschmecken

6. Die Butter in Stückchen unterrühren

Mach uns eine Freude: teile diesen Post auf den Social Media.

Vielen Dank.

Deine Meinung ist mir wichtig!

Schreib uns wie dir unser Rezept gefallen hat. Wenn du es schon ausprobiert hast, würde uns sehr interessiere, wie es dir geschmeckt hat.

Für weitere Fragen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0