Steinpilz-Carpaccio

Steinpilz-Carpaccio

Die Steinpilze gehören ohne Zweifel zur Gruppe der edelsten Speisepilzen. Sie können sowohl roh als auch gekocht genosssen werden. Wir geniessen es jeden Herbst junge Steinpilze, welche noch keinen dunklen Bart und noch eine weisse Röhre haben, am liebsten als rohen Salat.

Übrigens, Steinpilze haben ihren Namen von dem im Gegensatz zu anderen Pilzen recht festem Fleisch.

Achte wegen der Schadstoffbelastung beim Kauf darauf, dass die Pilze aus einem relativ vertrauenswürdigen Land stammen.

mehr lesen 0 Kommentare

Rotkohl-Salat

Rotkohl-Salat

Eigentlich ist bei uns der Rotkohl-Salat in manchen Fällen ein Blaukohl-Salat. Und so wäre es auch hier. Weisst unserer Meinung nach unser Kohl ganz eindeutig eine Blaue und nicht eine Rote Farbe auf.

Doch botanisch gesehen ist es das Selbe und, da der Begriff „Rotkohl“ verbreiteter als der Begriff „Blaukohl“ ist, heisst dieser Salat nun eben auch „Rotkohl-Salat“.

Der Grund zu diesen verschiedenen Wahrnehmungen sind zwei Komponenten.

Die erste ist die Bodenbeschaffenheit. Ist der Boden in welchem der Kohl heranwächst säurehaltig, dann ist der Kohl eher von roter Farbe. Ist der Boden mehr basisch, dann ist der Kohl eher von blauer Farbe.

Die zweite Komponente ist die Zubereitung. Fügt man dem Kohl Säure wie zum Beispiel Essig hinzu wird er röter. Fügt man dem Kohl Basen wie zum Beispiel Natron hinzu wird er blauer.

mehr lesen 0 Kommentare

Käse-Salat

Käse-Salat

 

Der Käse-Salat dient uns oft als kleines Mittag- oder Abendessen. Immer dann, wenn wir Lust auf eine kleine Mahlzeit und keine Zeit zum Kochen haben. Denn der Salat ist in 10 Minuten schon angerichtet.

Auch hier gilt es wieder auf die Qualität der Produkte zu achten. Es braucht unbedingt ein gutes Olivenöl und einen guten Balsamico. Dass nur der echte Emmentaler, nämlich der Schweizer-Emmentaler,  Verwendung findet ist keine Frage. Denn, alles andere ist nur „Käse“.

mehr lesen 0 Kommentare

Lachsrouladen

 

Diese Vorspeise erscheint auf den ersten Blick als sehr einfach. Doch wie so oft liegt in der Einfachheit auch die Raffinesse. Das Geheimnis dieses Gerichtes beruht vor allem auf zwei Pfeilern. Erstens sollte der Lachs von bester Qualität sei. Also irgendein Zuchtlachs kannst du gleich vergessen. Zweitens kommt es hier auf das gute Abschmecken der Mousse an. Probiere immer wieder ob das Verhältnis der einzelnen Zutaten noch harmoniert und das eine oder andere nicht zu dominant wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Rote Bete - Orangensalat

Rote Bete - Orangensalat

 

Unsere Rote Bete mit Orangen ist ein richtiger Power-Salat. Als Vorspeise wirkt er äusserst erfrischend und aromatisch.

Doch damit nicht genug. Mit dem Genuss von Rote Bete tust du dir und deiner Gesundheit viel Gutes.

Sie ist reich an Vitaminen, reich an wertvollen pflanzlichen Stoffen und Mineralien, also ein richtiger Power-Knollen.

Mehr darüber erfährst du weiter unten.

mehr lesen 0 Kommentare

Thunfisch-Salat

Thunfisch-Salat

Vielleicht möchtest du an heissen Tagen nicht auch noch in der Küche schwitzen.
Mit unserem Thunfisch-Salat hast du mit wenig Arbeit und in Nullkommanix eine nahrhaften und erfrischenden Salat zubereitet.

 

Die Mayonnaise dazu kannst du selber machen. Es gibt zeitlich kaum mehr Aufwand als eine Tube öffnen. Der Unterschied ist einfach eine viel frischere und bekömmlichere Sauce.

mehr lesen 0 Kommentare

Rührei mit Vinaigrette Salat

Rührei mit Vinaigrette Salat

 

Heute machen wir ein einfaches und schnell zubereitetes Abendessen. Aber in der Einfachheit liegt oftmals die wahre Kunst.

Den Russischen Vinaigrette Salat haben wir auf dir auf unserem Blog ja schon vorgestellt. Und ein Rührei, so meint man, hat ja schon jeder einmal gemacht.

Die Frage ist hier nur, wie gemacht? Wir zeigen dir hier wie ein Rührei zu einer Delikatesse wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Lachs-Nudeln

Lachs-Nudeln

 

Wir hatten unseren Gästen wieder einmal frischen Lachs serviert. Ein Stück davon ist übrig geblieben, zu klein um noch ein eigenständiges Gericht für zwei Personen zu zubereiten, zu gut um einfach zu entsorgen.

Also haben wir es mit frisch gekochten Nudeln und einer Sauce verheiratet.
Ein schnell zubereitetes und einfaches Gericht, welches uns immer wieder Freude macht und herrlich schmeckt.

mehr lesen 0 Kommentare

Riesencrevetten auf Feldsalat

Riesencrevetten auf Feldsalat mit Aceto Balsamico

 

 

Unser Riesen-Crevetten-Feldsalat ist leicht, bekömmlich, schnell zubereitet und schmeckt an einem warmen Sommerabend einfach herrlich.
Grundvoraussetzung sind jedoch absolut frische Produkte und qualitativ erstklassiges Olivenöl und ein sehr guter Aceto Balsamico.

mehr lesen 0 Kommentare

Kalbsnuss auf Lauch Gemüse

 

 

Wir hatten von einem vorangegangenen Menu in unserem Kühlschrank noch folgende Restposten: ein Stück Kalbsnuss, etwas Lauch und frischen Rahm.

Also improvisierten wir mit diesen “Resten“ noch schnell ein einfaches Abendessen.

mehr lesen 0 Kommentare

Toast - Brot in Ei gedreht

Im Ei gedrehtes Brot

 

 

Bevor wir die Brotscheiben toasten drehen wir sie noch in einem aufgeschlagenen Ei. Die Eimasse würzen wir mit Salz, Pfeffer und etwas fein geschnittenem Schnittlauch.

mehr lesen 0 Kommentare

Siedfleisch - Salat ein Sommergericht

Siedfleisch - Salat - Zutaten

 

 

Mit diesem Siedfleisch - Salat befriedigst du sowohl den Salatliebhaber als auch den Fleischfans.
Er ist sehr schnell zubereitet und das ideale Mittag- oder Abendessen an heissen Tagen.

mehr lesen 0 Kommentare

Bratkartoffeln nach russischer Art

 

 

Wir lieben diese Art von Bratkartoffeln. Besonders schmecken sie im Sommer, wenn auch frischer Lauch zu haben sind.
Wir haben sie als Beilage aber auch als Hauptgang gerne und mit ein wenig Frischkäse werden sie sicher auch für Vegetarier als wohlschmeckendes Gericht akzeptiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Peperoni - Paste

Peperoni - Paste

 

Unsere Peperoni-Paste finden wir einfach grossartig.

Die Paste lässt sich einige Tage im Kühlschrank lagern. Im Tiefkühlschrank hält sie monatelang. Sie eignet sich sehr gut als Bei- oder Unterlage für Fleisch-, Geflügel- und Fischgerichte (siehe Lammkotelette).

Ebenso ist sie ein fantastisch mundender Brotaufstrich und eignet sich auch sehr gut für „amuse bouche“.

mehr lesen 0 Kommentare

Cervelat - Käse - Salat

Cervelat-Käse-Salat

Der  Cervelat oder die Cervelat, typisch schweizerisch ist das Geschlecht und die Schreibweise verschieden, ist schlechthin die „Schweizer-National-Wurst“.

Sie wird roh, gekocht und auch gebraten gegessen. Schon bei der Produktion wird sie leicht angeräuchert und gebrüht.

Der Cervelat sollte in der Schweiz in keinem Wanderrucksack, an keine Lagerfeuer und an keiner Grillparty fehlen.

Hier zeigen wir dir das Rezept eines mit Cervelat und Käse zubereiteten Salates.

mehr lesen 0 Kommentare

Dorade mit Fenchelslat

Dorade mit Fenchelsalat

Es ist nun wirklich Sommer geworden und wir bemühen uns natürlich dir so viele Sommer – Rezepte wie möglich zum ausprobieren vorzulegen. Die meisten von ihnen sollten von uns aus gesehen leicht, bekömmlich und schnell zu zubereiten sein.

Dieses Rezept entstand ganz spontan als wir an einem Gemüsestand vorbeigingen und dort schönen und angenehm präsentierten Fenchel sahen. Da der Fischhändler um die Ecke auch noch frische Dorade Royal anpries, war das Menu für diesen warmen Abend schon abgemacht.

mehr lesen 0 Kommentare

Tomaten - Eier - Salat

Tomaten - Eier - Salat

Dieser Salat besticht vor allem durch seine Einfachheit. Dank den Eiern ist er aber auch sehr nahrhaft.

Aber auch hier steht und fällt die Raffinesse des Gerichtes mit der Qualität der Tomaten.

Am besten suchst du dir, wenn du einmal Zeit dazu hast, die Tomatensorte heraus welche dir am besten mundet. Wir empfehlen dir, wie bei allen Gemüsen und Früchten, auf biologischen Anbau zu achten. Dies nicht nur wegen deiner Gesundheit, sondern auch wegen des Geschmacks.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fruchsalat mit Melone

Fruchtsalat mit Melone

 

 

Eines unserer favorisierten typischen Sommerdesserts.
Nimm zu diesem Rezept nur reife und qualitativ sehr gute Früchte. Lasse es lange genug in der Kühle durchziehen.
Du wirst von der schnellen Zubereitung und der fast explosiven Fülle an Fruchtaromen begeistert sein.

 

mehr lesen 0 Kommentare