Butter-Ringe

Butter-Ringe oder Bolgarskoe

 

 

Butter-Ringe oder Bolgarskoe sind in Russland ein sehr beliebtes Teegebäck. Sie werden aber auch gerne als Dessert oder als Nascherei für Kinder gereicht.

Wie du aus dem folgenden Rezept ersiehst, beinhalten sie eine Unmenge an Butter. Deshalb Vorsicht, man kann nämlich nicht genug davon bekommen.


Butter-Ringe oder Bolgarskoe

Butter-Ringe oder Bolgarskoe

Werkzeuge:

1 grosse Rührschüssel

1 Röstiraffel

   Klarsichtfolie
1 Wallholz
1 Backblech
   Backpapier

Rezept

Zutaten:

für etwa 6 Personen

 

450 g Mehl

300 g Butter

350 g Crème fraîche

1 El Zucker für den Teig

150g g Zucker zum Wenden

 

Zubereitung:

 

1. Das Mehl in eine grosse Schüssel geben

2. 1 EL Zucker beigeben

3. Die Crème fraîche dazugebe
4. Die ganz kalte Butter mit der Röstiraffel darüber raspeln

5. Alles gut zu einem kompakten Teig kneten und mindestens 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen

6. Anschliessend den ersten Teil des Teiges dünn (3-5 mm) ausrollen und mit einer Form ausstechen

7. Auf einer Seite in Zucker legen und mit dieser Seite nach oben auf ein Mit Backpapier belegtes Backblech lege

8. Im mit 170 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen (bis die Butter-Ringe leicht
    braun werden - zu Tee oder Kaffee servieren.

 

Mach uns eine Freude: teile diesen Post auf den Social Media.

Vielen Dank.

Deine Meinung ist mir wichtig!

Schreib uns wie dir unser Rezept gefallen hat. Wenn du es schon ausprobiert hast, würde uns sehr interessiere, wie es dir geschmeckt hat.

Für weitere Fragen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.