Gemüse-Lasagne

Gemüse-Lasagne

 

Im Moment hat es der Saison entsprechend viele verschiedene Gemüsesorten im Angebot. Wir haben uns deshalb entschlossen davon zu profitieren und machen heute eine Gemüse-Lasagne. Das heisst, wir ersetzen den Nudelteig ganz einfach mit Zucchetti und verwenden diese als Zwischenlage. Bei der Auswahl der Gemüse ist es uns wie immer sehr wichtig so viel wie nur möglich vom Angebot an biologisch erzeugten Produkten zu kaufen.


Gemüse-Lasagne

Gemüse-Lasagne - mit einer Vielzahl an verschiedenem, frischem Gemüse

Werkzeuge:

1 Rüstbrett

1 Gemüsemesser

2 mittelgrosse Bratpfannen

2 kleine Kasserollen mit hohem Rand

1 Gratinform

1 Röstiraffel

1 Gemüseraffel (zum Streifen schneiden)

1 Holzkelle

1 Schwingbessen

Rezept

Zutaten:

für 4 Personen

 

500 g gehackter Fleisch (Schwein- und Rindfleisch gemischt)

3 grosse Zucchetti

1 grosse Aubergine (oder zwei kleine)

2  grosse Karotten

2 gelbe Peperoni

12 Cherry Tomaten

1 grosse Zwiebel

100 g Butter

100 g Mehl

1 ½  dl Milch

2 dl Gemüsebouillon

120 g Mozzarella

120 g Gryère (Käse)

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

 

 

1.   Die Zwiebeln und die Peperoni und  in gröbere Stücke kacken

2.   Die Karotten raffeln

3.   Die Aubergine schälen und in Würfel schneiden und mit ein wenig Zitronensaft beträufeln

      (damit sie nicht braun wird)

4.   Die Tomaten vierteln

5.   Das Fleisch in heisser Butter anbraten

6.   Die Zwiebeln und Karotten dazugeben und vermischen

7.   In der zweiten Bratpfanne in ein wenig Butter die Peperoni, die Aubergine und die Tomaten

      anschwitzen und dann mit Gemüsebouillon ablöschen

8.   Die Zucchetti in Streifen schneiden

9.   Die Gratinform ausbuttern und mit der ersten Schicht Zucchetti belegen, leicht salzen und

       pfeffern

10. Die Zucchetti-Schicht mit der Hälfte der Gemüsewürfel belegen

11. Diese Schicht mit geriebenem Käse bedecken

12. 50 g Butter (restlicher Butter) in einer Kasserolle zergehen lassen das Mehl einrühren bis die

      Masse ein wenig braun wird (fortwährend rühren)

13. Nun die Milch in kleinen Portionen der Butter- Mehlmischung unter ständigem Rühren beigeben

       (sollte die Masse zu dich werden, noch ein wenig Milch nachgiessen). Die Sauce Salzen und

       Pfeffern

14. Einen Teil der Sauce nun über die erste Schicht Gemüse nappieren

15. Das Fleisches auf der Gemüseschicht verteilen

16. Nun wieder eine Schicht Zucchetti darauf legen

17. Auf die Zucchetti  wieder eine Schicht Gemüse geben und diese wiederum mit Käse bestreuen

18. Das Ganze mit den Mozzarella-Stückchen bestreuen und mit der restlichen Sauce nappieren

19. Die Lasagne nun in den  auf 180° vorgeheizten Ofen schieben (Umluft – bei normalen Ofen

       vielleicht 20° mehr) und 25 Minuten backen

20. Die Lasagne aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und servieren

 

Wenn du für Vegetarier kochst, kannst du das Fleisch natürlich mit der entsprechenden Menge Gemüse ersetzen


Hier siehst du noch mehr Gemüse - Rezepte >>>

Mach uns eine Freude: teile diesen Post auf den Social Media.

Vielen Dank.

Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreib uns wie dir unser Rezept gefallen hat. Wenn du es schon ausprobiert hast, würde uns sehr interessiere, wie es dir geschmeckt hat.

Für weitere Fragen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.