Kalbsschnitzel an Gorgonzola Sauce

Kalbsschnitzel an Gorgonzola Sauce

 

Der Gorgonzola gibt diesem Gericht die notwendige Würzigkeit, die Birne die fruchtig und erfrischende Samtigkeit.

Gorgonzola und Birne haben schon immer gut zusammen gepasst. Meistens trifft man sie beim Käse-Dessert als Paar an.

Nun dachten wir: warum nicht auch einmal zu einem saftigen Kalbsschnitzel. Begleitet von einer feinen Pasta, ein Hauptgang mit einem Hauch von Italianità. 


Kalbsschnitzel an Gorgonzola Sauce mit frischen Birnen

Kalbsschnitzel an Gorgonzola Sauce mit frischen Birnen

Werkzeuge:

1 Rüstbrett

1 Gemüsemesser

1 grosse Bratpfanne

1 mittelgrosse Kasserolle mit hohem Rand

1 kleine Schüssel

1 Haarsieb

1 Standmixer

Rezept

Zutaten:

für 2 Personen

 

320 g Kalbsschnitzel (4 Schnitzel zu je 80 g)

80 g Gorgonzola

1 Birne

½ kleine Zwiebel oder Schalotte

½ dl Kalbsfond

¾ dl Weisswein

90 g Butter

1 TL Zucker

Worcestershiresauce (optional)

süsser Paprika (optional)

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

 

1.   Die Schnitzel pfeffern und mit Worcestershiresauce und süssem Paprika würzen – beiseite stellen

2.   Den Gorgonzola in Würfel schneiden

3.   Die Zwiebel fein hacken

4.   Die Birne schälen. Die eine Hälfte davon in feine Scheiben schneiden, die andere in Würfel

5.   Die Zwiebeln in etwa 25 g Butter leicht anschwitzen, mit dem Weisswein ablöschen und ein

      reduzieren

6.   Den Fond dazu giessen und wieder ein reduzieren

7.   Währenddessen die Nudeln in Salzwasser weichkochen und warmstellen

8.   Den gewürfelten Gorgonzola und die gewürfelte Birne dazugeben und etwa 3 Minuten köcheln

      lassen

9.   Die Sauce nun im Standmixer pürieren und durch das Haarsieb in die kleine Schüssel passieren

10. Die Schnitzel in 30g heisser Butter auf beiden Seiten kurz anbraten und Salzen

11. Die Schnitzel in Aluminiumfolie einpacken im auf 80° vorgeheizten Backofen warmstellen

12. Die Sauce auf dem Herd wieder leicht erwärmen uns abschmecken

13. Die Birnenscheiben in 25 g Butter und dem TL Zucker leicht karamellisieren

14. Die Schnitzel aus dem Ofen nehmen, den in der Aluminiumfolie aufgefangene Fleischsaft noch  

      der Sauce beigeben und verrühren

15. Die Sauce als Spiegel auf den Tellern verteilen, die Schnitzel darauf legen und mit den  

      karamellisierten Birnen garnieren

16. Die Nudeln mit ein wenig Butter bepinseln, neben den Schnitzel anrichten und servieren


Hier findest du noch mehr Fleisch und Geflügel-Rezepte>>>

Mach uns eine Freude: teile diesen Post auf den Social Media.

Vielen Dank.

Deine Meinung ist mir wichtig!

Schreib uns wie dir unser Rezept gefallen hat. Wenn du es schon ausprobiert hast, würde uns sehr interessiere, wie es dir geschmeckt hat.

Für weitere Fragen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.