Schokoladen Cake

Schokoladen Cake

Gleich zwei Dinge haben bei diesem Cake nicht geklappt:

1. Hat bei uns ein „Cake“ eine längliche, rechteckige, hochwandige Backform. Als wir den Teig schon angerührt hatten, war bei uns diese Form plötzlich unauffindbar und wir mussten auf unsere altbewährte, runde Springform zurückgreifen.

2. Wie wir bemerken mussten ist die Pfirsich-Saison leider langsam vorbei und auf die Pfirsiche, welche wir schlussendlich noch fanden, hätten wir besser verzichtet. Sie waren steinhart und ohne jeden Geschmack, schade. Solche Früchte zu verkaufen sollte verboten sein.


Schokoladen Cake


Schokoladen Cake

Werkzeuge:

1 Rüstbrett

1 Rüstbrett (Schokolade zerkleinern)

1 Gemüsemesser (Schokolade zerkleinern)

1 mittelgrosse Schüssel

1 kleine Schüssel (Schokolade schmelzen)

1 kleine Kasserolle mit hohem Rand (Wasserbad)

1 Schwingbesen

1 Gummispachtel

1 Cake – Form (von etwa 30 cm Länge oder eine Springform von etwa 27 cm Durchmesser)

1 Kuchengitter (oder Backofengitter)

Rezept

Zutaten:

für 8 - 12 Personen

 

 4 Eier

150 g Zucker

150 g gemahlene, weisse Mandeln

80 g Mehl

3 EL Backpulver

170 g Kuvertüre oder Kochschokolade

170 g Butter

300 g Himbeerkonfitüre

3 Pfirsiche oder 150 g Himbeeren (Dekoration)

Für die Glasur:

200 g Kuvertüre oder Kochschokolade

50 g Butter

1 EL Sonnenblumenöl

 

Zubereitung:

 

1.  Die ganzen Eier und den Zucker mit dem Schwingbesen verquirlen

2.  Die Mandeln, das gesiebte Mehl und das Backpulver unter die Eimasse mischen

3.  Die Schokolade in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen und dann die Butter in Würfel

     portioniert unterziehen

4.   Die warme Schokolade unter die Teigmasse ziehen

5.   Den Teig nun in eine gebutterte und gemehlte Cake-Form geben und etwa 45 Minuten bei 180°

      (ohne Umluft) backen

6.   Aus dem Ofen nehmen und, wenn der Kuchen Lauwarm ist, aus der Form nehmen und auf ein

      Gitter legen

7.   Wenn der Kuchen abgekühlt ist mit einem scharfen gewellten Messer den Deckel entfernen und

      den Kuchen halbieren

8.   Die untere und obere Hälfte jeweils auf der oberen Fläche mit Himbeerkonfitüre bestreichen und

      den Kuchen wieder zusammensetzen

9.   Nun wieder etwas von der Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Butter darunter ziehen.   

      Dann neben dem Herd einen Esslöffel Sonnenblumenöl unterrühren und während kräftigen

       Rühren nochmals kurz über das Wasserbad stellen

10. Den Kuchen mit der Glasur überziehen uns diese erkalten lassen

11. Den Pfirsich in Schnitze schneiden, in etwas Zuckersirup legen (optional), abkühlen lassen und

      den Kuchen  garnieren


Hier findest du noch mehr Dessert Rezepte >>>

Mach uns eine Freude: teile diesen Post auf den Social Media.

Vielen Dank.

Deine Meinung ist mir wichtig!

Schreib uns wie dir unser Rezept gefallen hat. Wenn du es schon ausprobiert hast, würde uns sehr interessiere, wie es dir geschmeckt hat.

Für weitere Fragen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0