Kalbfleisch mit Pilzen auf Toast

Kalbfleisch mit Pilzen auf Toast

 

Manchmal fehlt auch uns ganz einfach die Zeit um aufwendig zu kochen und lange in der Küche zu stehen. Dies, obwohl das Kochen, Ausprobieren und Testen natürlich eine unserer Lieblingsbeschäftigungen ist.
Deshalb hier ein köstlicher Hauptgang, welcher im Nu gekocht ist und trotzdem ausgezeichnet schmeckt.


Kalbfleisch in feinen Streifen mit Pilzen auf Toast

Kalbfleisch mit Pilzen auf Toast

Werkzeuge:

1 Rüstbrett

1 Rüstmesser

1 Fleischmessern

2 mittelgrosse Bratpfannen

1 mittelgrosse Kasserolle mit hohem Rand

1 Abtropfsieb

1 runden Ausstechring circa

2 Suppenteller

2 x 20 cm Aluminiumfolie

1 Holzkelle

Rezept

Zutaten:

für 2 Personen

250 g Kalbsschnitzel (Nierstück)

70 g frische Pfifferlinge (Eierschwämme)

4 Scheiben Toastbrot

60 g Butter

1 kleine Zwiebel oder Schalotte

1 kleiner Straus Petersilie

½ dl Sherry (trocken)

½ dl Kalbsfond

1 dl Rahm (oder etwas mehr)

1 Sträusschen Petersilie

2 Zweige Rosmarin (Dekoration)

8 Blumen vom Broccoli

6 Cherry Tomaten

Salz, Pfeffer, roten Paprika (edelsüss)

 

Zubereitung:

 

1.   Die Kalbsschnitzel in Streifen schneiden und mit Pferrer und Paprika würzen

2.   Die Zwiebel und die Petersilien fein hacken und die Cherry Tomaten vierteln

3.   Die Pilze (wenn notwendig) halbieren oder vierteln

4.   Den Backofen auf 70° einstellen und einen Suppenteller  vorwärmen

5.   Die Broccoli-Blumen in Salzwasser knackig kochen, abgiessen und in einem Suppenteller mit einer

      Aluminiumfolie zugedeckt im Ofen warm halten

6.   Das Fleisch in heisser Butter auf beiden Seiten kurz anbraten, Salzen in einem Suppenteller mit

      einer  Aluminiumfolie zugedeckt im Ofen warm halten

7.   Etwas Butter in die Bratpfanne nachgeben

8.   In dieser Butter die Zwiebel und die Pilze kurz anschwitzen, mit dem Sherry ablöschen und ein

      reduzieren bis der Alkohol verdampft ist

9.   Den Kalbsfond dazu giessen und noch ein wenig ein reduzieren

9.   Die Pilze aus der Sauce nehmen und zum Fleisch warmstellen

10. Nun portionenweise den Rahm zur Sauce giessen und immer wieder ein reduzieren

11. Zur gleichen Zeit den Teller mit dem Fleisch kurz aus dem Ofen nehmen und den Fleischsaft zur

      Sauce giessen

11. Währenddessen in der zweiten Bratpfanne die Toastbrot in wenig Butter beidseitig goldbraun

       rösten und ebenfalls warmstellen

12.  Wenn die Sauce schön sämig ist, kannst du nun das Fleisch, die Pilze und die Cherry Tomaten

       dazu geben und kurz umrühren

13.  Nun noch die gekackte Petersilie noch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

14.  Den Toast auf einem Teller legen und darauf das Fleisch mit den Pilzen und den anrichten

15.  Mit den Broccoli-Blumen und den Cherry Tomaten dekorieren und servieren

 

Wie du auf den Fotos erkennen kannst haben wir für uns nur einen Toast verwendet. Dies, weil wir hier diesen Teller als Zwischengang verwendet haben. Für eine Hauptgang braucht es aber sicher zwei Scheiben Toast.


Hier findest du noch mehr Fleisch und Geflügel >>>

Mach uns eine Freude: teile diesen Post auf den Social Media.

Vielen Dank.

Deine Meinung ist mir wichtig!

Schreib uns wie dir unser Rezept gefallen hat. Wenn du es schon ausprobiert hast, würde uns sehr interessiere, wie es dir geschmeckt hat.

Für weitere Fragen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.